Zum Hauptinhalt
Tracking Cookies von Google Analytics helfen uns unsere Webseite zu verbessern. Klicken Sie auf «Akzeptieren», wenn Sie der Nutzung dieser Cookies zustimmen. Cookies werden nach 14 Monaten gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen. Klicken Sie hierfür auf «Cookie-Einstellungen bearbeiten» ganz unten auf confrere.com/de.
Ablehnen

Confrere ist DSGVO-konform

Wir ermöglichen es Ihnen, Ihre Dienstleistungen Europäischen Kunden oder Patienten in Übereinstimmung mit der DSGVO anzubieten.


...oder sehen Sie Preise an

Alles, was Sie brauchen, um die DSGVO zu erfüllen

Mit Confrere können Sie sicher sein, dass die persönlichen Daten Ihrer Kunden ethisch korrekt, respektvoll und gesetzeskonform behandelt werden und dass Sie die Auflagen der DSGVO (Datenschutz-Richtlinie) problemlos erfüllen können, wenn Sie Ihre Dienstleistungen über Video anbieten. (Jeder, der in der EU, dem EWR oder der Schweiz geschäftlich tätig ist, muss diese Auflagen erfüllen).

Auftragsverarbeitungsvertrag

Damit unser Tool funktioniert, verarbeiten wir Daten unserer eigenen Kunden, aber auch die ihrer Besucher. Wir arbeiten diese Daten in keiner Weise für unsere eigenen Zwecke auf.

Wir bieten einen Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV) an, der auf personenbezogene Daten und sensible Informationen Rücksicht nimmt und die Ansprüche des Gesundheitswesens berücksichtigt. Hier sehen Sie ein Beispiel für einen Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV).

Kein Tracking der Besucher

Wir erheben und verwenden keine Informationen über Ihre Besucher zu Marketingzwecken. Ihre Besucher erhalten weder Werbung von Confrere, noch wird ihr Browsen auf der Webseite durch ein Tool Dritter verfolgt. Wir speichern Metadaten, um Support anbieten zu können, aber verbinden diese nicht mit den persönlichen Informationen, die Besucher Ihnen geben.

Datenschutz steht an erster Stelle

Confrere verlangt von Ihren Besuchern nur die wirklich notwendigen Informationen. Wenn sie an einem Telefonat teilnehmen, geben sie ihren Namen ein und haben die Möglichkeit, ihre Telefonnummer anzugeben, damit Sie sie kontaktieren können, falls etwas schief geht oder Sie den Termin nicht wahrnehmen können. Wir fragen nie nach Daten, die Sie nicht benötigen, und wir speichern Daten nicht länger als nötig.

Löschung von Daten erfolgt automatisch oder auf Verlangen

Die Daten von Besuchern werden automatisch nach 3 Monaten gelöscht, aber Sie können diesen Zeitraum auf bis zu 1 Tag begrenzen. Metadaten von Besuchern werden nach 9 Monaten automatisch gelöscht. Alle Daten, bis auf diejenigen, die Zahlungsinformationen enthalten (diese müssen laut Gesetz 5 Jahre lang aufbewahrt werden), können auf Anfrage gelöscht werden.

Anonymisierung möglich

Sie können sich dafür entscheiden, alle personenbezogenen Informationen auf ungesicherten Kanälen wie SMS- und E-Mail-Benachrichtigungen zu anonymisieren (Confrere selbst ist verschlüsselt). Für Fachleute im Gesundheitswesen geschieht dies automatisch, und wir können es auf Anfrage für jeden aktivieren.

Kontaktieren Sie uns mit Ihren Fragen und Feedback

Wir sind immer denjenigen dankbar, die sich die Zeit nehmen, uns auf Dinge hinzuweisen, die wir ggf. noch nicht gut genug machen. Wir sind fest überzeugt, dass Geschäfte auf ethische und respektvolle Weise betrieben werden sollten. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir im Bereich des Datenschutzes etwas besser machen können, lassen Sie es uns gerne wissen.

Hier erfahren Sie mehr über unsere Sicherheits-Features und wie wir uns bemühen ein Tool bereitzustellen das von allen genutzt werden kann.

Svein Willassen
Svein Willassen
Chief Executive Officer
svein@confrere.com